SHAOLIN KEMPO KARATE  ist eine Kampfkunst, die neben Karate- / und Kung Fu- Techniken auch die Selbstverteidigungschulung gegen Angriffe aller Art lehrt. Die beiden SHAOLIN KEMPO - Lehrer und Gründer des SHAOLIN KEMPO Wesel-Büderich e.V. Manfred Inoue (Jg. 62, 4. DAN) und Joachim Hölscher (Jg. 56, 4. DAN) , die neben der Trainerfachlizenz auch die Trainer-B-Lizenz des DSB vorweisen können, haben das Ziel, über Spaß und Freude an den verschiedenen Bewegungsformen das Interesse an SHAOLIN KEMPO zu wecken. Bei regelmäßigem Üben werden neben der körperlichen Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Schnellkraft auch persönlich-geistige Fähigkeiten wie Willensstärke, Selbstwertgefühl, Verantwortung und Respekt gegenüber dem andern sowie Ruhe und Gelassenheit in belastenden Situationen im Laufe der Zeit gefördert.

 

Neben den männlichen Interessierten, sollen mit diesem Angebot des Shaolin Kempo Wesel-Büderich e.V. insbesondere auch Frauen und Mädchen angesprochen werden, die z.T. täglich verschiedene Formen von Übergriffen und Gewalt erfahren: fummelnde Hände, sexuelle Zweideutigkeiten, bis hin zu tätigen Angriffen und Vergewaltigung.

 

Im Training werden verschiedene gefährliche Situationen simuliert, bisherige Verhaltensmuster reflektiert und versucht, neue Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Anerzogene Verhaltensweisen wie Passivität und Hilflosigkeit führen zu einem reduzierten Selbstwertgefühl. Ziel des Trainings ist es daher, den TeilnehmerInnen anzubieten, sich körperlich zu erfahren und wahrzunehmen sowie zu lernen, sich in bestimmten Situationen schützend zu verhalten. 

 

  

Inhalte:

 

Shaolin Kempo Ippon- und Kempokumite

Shaolin Kempo Schülerformen 5.Kyu - 1.Kyu

Shaolin Kempo Meisterformen 1.Dan - 5.Dan

Shaolin Kempo Blockformen 1-10

SV - Prüfungsprogramm 5.Kyu - 5. Dan

Interne Prüfungsrichtlinien



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 1993-2017 Shaolin Kempo Wesel-Büderich e.V.